Was die Sekretärin so mit der Zeit macht...

8 Oct 2016

Mit Zeit gut umgehen, heißt auch FLINK SEIN. Von Sekretärinnen kann man wunderbar lernen, indem man für anstehende Aufgaben die Zeitdauer bestimmt und diese möglichst einhält.
D.h. 1/2 Stunde aufräumen oder sortieren, 1/2 Stunde Briefe und E-Mails bearbeiten, xy Min. für Rechnungen vorbereiten, bezahlen usw. 30 Min. Besprechung, 15 Min. Telefonate...

 

Und PAUSEN einplanen, spätestens alle 90 Min. 10 Min. aufstehen, sich bewegen, laufen, strecken, Wasser trinken. Und genauso mit anderen Aufgaben verfahren:

 

 

Aufgabe benennen, Zeit bestimmen, und los. Und das muss reichen. Pause... Unglaublich, was allein am Vormittag bis 12:30 Uhr/ 13 Uhr alles zu schaffen ist. Versuchen Sie es mal.

 

In 2017  Zeitmanagement Workshop in Angebot.

Please reload

Aktuelle Einträge

Lebe lange freudvoll, genüsslich und sinnlich - der Magnetismus von Lebensaufgabe

18/10/2017

1/4
Please reload

Ältere Einträge
Please reload

Archiv
Tags
Please reload

Eva Schoch Erfolgstrategie

 

© 2020 by Eva Schoch                                                                   Impressum        Datenschutzerklärung